Ein Eigenheim für Freddie und Marie...

Unser Altenheim ist fertig gebaut! Gestern sind Ganter Freddy und seine Angebetete dritte Ehefrau Marie in den Altenstift der MonRo Ranch eingezogen. Ursprünglich hatten die beiden ja den Katzenauslauf bezogen, da Freddie nicht mehr so gut sehen kann und auch sehr schlecht zu Fuß unterwegs ist und evtl. ist er auch etwas dement und findet in Freiheit sein Zuahuse nicht wieder. Damit also der medizinische Dienst nicht so oft ausrücken muss haben wir mit vereinten Kräften ein barrierefreies Zuhause mit einem schicken Zaun für die beiden Rentnergänse gebaut. Da Freddy immer so laut schnarcht haben wir uns für getrennte Schlafzimmer entschieden - ein Ehestreit in so hohem Alter schadet ja der Harmonie und wir wollen ja noch viel Zeit mit den Beiden verbringen. Kommt vorbei, schaut Euch das neue Domizil an. Unsere Tiere sind immer samstags und sonntags von 12-16:00 Uhr frisch geföhnt und tragen ihr Wochenendkleid. Egal ob Regen, Schnee, Wind oder Sonne - Fell, Borsten und Federn werden für unsere Besucher immer ordentlich gekämmt und frisiert. Immerhin wollen unsere Tiere ja glänzen, damit sie Paten finden. Denn die brauchen wir ja unbedingt!

  • Freddie
  • Freddie1
  • Freddie2